FAQ

Digitalisierung 

 

Welchen DVD Typ spielt mein DVD Rekorder ab ?

Wir nutzen DVD-Rohlinge vom Typ DVD-R, die von den meisten modernen DVD- Geräten abgespielt werden können. In der Betriebsanleitung Ihres Abspielgerätes können Sie nachlesen, welche DVD- Typen auf Ihrem Gerät abspielbar sind.

 

Wie sehe ich, ob mein Material bei videosoundfactory angekommen ist?

Sobald Ihr Material bei videosoundfactory eintrifft, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail oder wir rufen Sie persönlich an und informieren Sie über den Eingang Ihres Auftrages.

 

Wann kommt der Vertrag zustande?

Mit der Auftragsbestätigung, die Sie nach Eingang Ihres Quellmaterials von uns erhalten, kommt der Vertrag zustande. Sollte sich ausnahmsweise bei der Bearbeitung ergeben, dass zusätzliche oder andere Leistungen als die von Ihnen beauftragten erforderlich werden, melden wir uns bei Ihnen und holen Ihr Einverständnis ein.

 

Welchen Datenträger können kopiert werden?

Analoge Formate:

Filmmaterial: Normal 8mm / Super 8 mm (mit oder ohne Magnetton) und 16mm (mit Ton)

Video: VHS (-C) / S-VHS (-C) / Video 8 / Hi 8 / Digital 8 / MiniDV / Betamax / Video 2000 / U-matic

Dias: Kleinbilddias (24×36mm), Mittelformat (6×6cm), Sonderformate (auf Anfrage)

Bilder: Farbnegative / SW- Negative / Fotos / Fotoalben

Digitale Formate: CD/ DVD / Blu-Ray

In welche Ausgabeformate wird kopiert oder konvertiert?

Bei digitalen Kopien übernehmen wir die Speicherformate der Datenquelle.

Bei der Konvertierung von analog nach digital bieten wir die üblichen, weltweiten Standardformate:

Filme: Das Aufnahmeformat auf dem Zielmedium DVD ist VOB mit einer MPEG-Kodierung. Dies entspricht dem DVD- Video- Standard. Das Format ist auf allen handelsüblichen DVD-Geräten abspielbar.

Div. Videoschnittprogramme sind auch in der Lage VOB- Dateien einzulesen und zu bearbeiten. Sollte Ihre Software dazu nicht in der Lage sein, dann empfehlen wir eine Wandlung auf MPEG-2, die wir Ihnen gern erstellen. AVI, MOV u.v.w. Formate sind ebenfalls gegen Aufpreis möglich.

Dias: JPEG (1:4), TIFF oder RAW

Bilder: JPEG (standard), TIFF (hochauflösend, unkomprimiert)

Unsere Empfehlung: Das übliche JPEG- Format empfehlen wir, wenn Sie Wert auf einfach zu nutzende Dateien legen. Das unkomprimierte TIFF Format sollten Sie nehmen, wenn Sie die Dateien noch nachbearbeiten wollen. Sie können die TIFF- Dateien jederzeit selbst mit geeigneter Software in JPEG- Dateien umwandeln. Vorsicht: Die Dateien sind tw. sehr groß!

 

Können Sie Glasdias und Dias in Sonderformaten digitalisieren?

Glasrahmen sind mit der von uns entwickelten H2RS- Technologie grundsätzlich kein Problem mehr. Bei Sonderformaten sollte grundsätzlich eine Absprache mit unseren Technikern erfolgen. In vielen Fällen, aber leider nicht allen Fällen, kann auch hier eine Digitalisierung erfolgen.

 

Wird der Ton bei Schmalfilm kopiert?

Wenn der Ursprungsdatenträger über Tonspuren verfügt, werden diese standardmäßig übernommen.

 

Entsteht beim Kopieren ein Qualitätsverlust?

Bei Kopien von digitalen auf digitale Medien entsteht praktisch kein Qualitätsverlust.

Beim Kopieren von analogen Medien kommt es zu einem technisch bedingten Informationsverlust, der sich aber i.d.R. kaum bemerkbar macht. Bei Kopien von analogen zu analogen Medien kommt es zu einem sogenannten Generationsverlust. Kleine Korrekturen, wie z. B. Aufhellung oder Farbkorrekturen sind möglich, hängen aber sehr stark von der Qualität des Originalmaterials ab.

 

Wann empfiehlt es sich, eine Festplatte anstatt DVD zu nehmen?

Bei großen Datenmengen empfehlen wir Ihnen, die Daten auf eine Festplatte zu kopieren.

Große Datenmengen fallen an, wenn professionelle Speicherformate geordert werden. Dazu gehören die AVI- Formate bei Filmen oder die TIFF, RAW- Formate bei Bildern.

Vorteile der Festplatte (HDD): einfacher Anschluss per “plug and play” via USB 2.0 / 3.0 Schnittstelle, schneller Zugriff auf große Datenmengen, kein kompliziertes Handling mit mehreren CDs oder DVDs, die Festplatte lässt sich auch für weitere zukünftige Daten nutzen, z.B. als separates Foto und Filme Archiv.

 

Welche Festplatten bietet der videosundfactory an?

Wir verwenden nur Marken-Festplatten und bieten z. Zt. Größen von >300 GB bzw. >750 GB als HDD an. Die Verwendung einer Festplatte empfiehlt sich bei Transfer auf AVI- Format, da hier erhebliche Filegrößen entstehen, die mit einer DVD als Datenträger nicht mehr einfach zu handhaben sind. Als preiswerte Alternative lassen sich Files bis ca. 25 GB auch auf Blu-Ray-Disk bestellen.

 

Was passiert, wenn mein Material bei der Digitalisierung beschädigt wird?

Durch sorgfältige Behandlung können wir das weitestgehend ausschließen. Sollte aber trotzdem mal eine Beschädigung vorliegen, werden wir uns bemühen, diese zu beheben oder Ersatz zu leisten. Beachten Sie hierzu bitte auch unsere AGBs.

 

Können Sie mehrere Filme auf eine DVD kopieren?

Ja, bis die Speicherkapazität der DVD (ca. 4,5 GB) erschöpft ist. videosoundfactory verfährt aber typischerweise so, dass Filme ab ca. 20 min auf eine einzelne DVD gespeichert werden. Typischerweise fasst eine DVD ca. 120 min Film. Möchten Sie mehrere Filme auf eine DVD kopiert haben, so vermerken Sie Ihren Wunsch, gerne auch handschriftlich, auf dem Auftragsformular. Wir erfüllen Ihre Wünsche gerne.

 

Findet das Urheberrecht bei Ihnen Anwendung?

Ja, natürlich. Wir kopieren ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und Vorgaben und werden die Kopie von urheberrechtlich geschütztem Material ablehnen.

Das gilt ebenfalls für strafrechtlich verbotene Inhalte. Videsoundfactory behält sich das Recht vor, Aufträge mit bedenklichen politischen oder Sittenwidrigen Inhalten ohne weitere Begründung abzulehnen. Der Rückversand erfolgt in solchen Fällen auf Kosten des Auftraggebers.

Filmspecial - Ihre Erinnerungen als Best of!

 

Welche Dinge sollten Sie vor der Bestellung berücksichtigen?

  • Wo soll das Filmspecial veröffentlicht werden?
  • Wer wird es sich anschauen?
  • Wer könnte Zugang zu dem Film erhalten (denken Sie auch an "unerlaubte Kopien")
  • Sind die gefilmten Personen mit der Wiedergabe/Veröffentlichung des Filmes einverstanden?
  • Würden Sie sich wohlfühlen, wenn Sie in diesem Film so dargestellt werden würden?
  • Wie hoch stellen Sie Ihren Anspruch? (gestalterisch gibt es keine Grenzen!)
  • Muss Ihr Materials zuvor digitalisiert werden?
  • Muss die Qualität Ihres Materials optimiert werden?
  • Soll Ihr Filmspecial auch archiviert werden?
  • In welchem Format soll Ihr Filmspecial gespeichert werden (z.B. als DVD oder als Datei)
Bei zu klärenden Fragen nehmen Sie Kontakt mit uns auf (s. Service). Gerne beraten wir Sie dabei!

 

Kann ich während des Bearbeitungsprozzeses eine Vorschau bekommen?

Selbstverständlich. Bei uns können Sie auf Wunsch einen kurzen und mit einem Wasserzeichen geschützten Videoclip in einer Länge von 1-2 Min. als mpeg-4 Format erhalten. Wir nutzen dafür den optimalen Service von Dropbox. 

Dropbox ist ein kostenloser und sicherer Service, mit dem Sie Ihre Fotos, Dokumente und Videos immer zur Hand haben.

Der technische Ablaub ist kindereicht und Sie bekommen über unseren Einladungslink auch noch 500MB Bonus-Speicherplatz für Ihre Erinnerungen geschenkt!

 

So wäre der Ablauf: 

  1. Wir schicken Ihnen eine Einladung für Dropbox an Ihre E-Mail Adresse
  2. Wenn Ihnen Dropbox gefällt und Sie sich über unseren Einladungs-Link registrieren, erhalten Sie und auch wir einen Bonus-Speicherplatz von 500MB! Mit der Registrierung erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, dass wir Ihre Videos auf Dropbox hochladen dürfen.
  3. Nach der Registrierung brauchen Sie nur noch die Software von Dropbox auf Ihren Computer herunterladen und anschließend installieren. Fertig! Weitere Informationen erhalten Sie über die drobboxtour
  4. Sobald wir den ersten Entwurf fertig haben, laden wir Ihren Videoclip in unserern Ordner auf Dropbox hoch und benachrichtigen Sie darüber per E-Mail oder auf Wunsch auch telefonisch. 
  5. Anschließend senden wir Ihnen per E-Mail einen Link zu unserem Ordner/Verzeichnis, aus dem Sie Ihren Film auf Ihren Computer herunterladen können.

Wichtig! Registrieren Sie sich am besten nur über unserern Einladungslink, ansonsten entfällt der Bonus!)