dreamstimes19021892 edit 1

Transfer

Transcodierung

 

Sie wollen Ihre Medienobjekte in ein anderes Datei- oder Datenformat wandeln, es vielleicht auch verkleinern und in ein Codecformat bringen, stellen sich aber die Frage wie und in welches?

 

Auch darüber müssen Sie sich nicht den Kopf zerbrechen, wie übernehmen das für Sie.

Bedenken Sie bitte, dass Ihre Medienobjekte durch Datenkompression teilweise auch sichtbare Verluste erleiden.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überbllick über unsere Leistungen und die gängigsten Kompressionen sowie Codecformate.

 

 

Kompressionformate

  • Audio: von WAV in MP3 oder WMA u.v.a.
  • Video: von AVI in MPEG-2 oder MPEG4 u.v.a.

 

Codecformate

  • Audio: RealAudio, Windows Media Audio u.v.a.
  • Video: MPEG-2, MPEG-4, H.264 u.v.a.
  • HD: HDV, DVC Pro 50, DVC Pro HD, HDV, ProRess 422 u.v.a.

Normwandlung

 

Sie möchte Ihre Aufnahmen die noch in dem veralteten Bildformat im Seitverhältnis 4:3 vorliegen in das moderne Breitbildformat 16:9 oder in andere möglichen Bildformate umwandeln lassen?

 

Oder besitzen Videofilme z.B. in der europäischen Fernsehnorm PAL (Phase-Alternation-Line) und möchten es in die amerikanische NTSC (National Television Systems Committe) oder in SECAM (Frankreich, Osteuropa) oder PAL in HD wandeln lassen? 

 

Auf Wunsch übernehmen wir das auch für Sie.

 

 

Unsere Leistungen

 

  • Unwandlung von 4:3 in 16:9
  • Unwandlung von 16:9 in 4:3
  • Unwandlung von PAL in HD
  • Unwandlung von NTSC in PAL
  • Unwandlung von SECAM in PAL
  • u.v.a.